Wie kann ich eine neue Webseite mit Wordpress oder Joomla erstellen, ohne meine aktuelle Seite zu überschreiben?

Folgen

Die neue Webseite installieren

Ziel dieser Anleitung ist es aufzuzeigen, wie man eine neue Wordpress oder Joomla Seite erstellen kann, ohne die bestehende Seite zu deaktivieren, damit während der Aufbauphase die Webseite noch erreichbar ist.

 

Schritt 1 - Unterdomäne einrichten
  1. Melden Sie sich im Kundencenter unter https://member.novatrend.ch an.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf "Webhosting".
  3. Klicken Sie beim entsprechenden Hosting auf den orangen Knopf "cPanel".
  4. Klicken Sie im Bereich "Domänen" auf "Unterdomänen".

    neuewebseite-01.png

  5. Geben Sie im Feld "Unterdomäne" das Wort "neu" ein und klicken Sie auf "Erstellen". Somit haben Sie eine Unterdomän erstellt mit einem eigenen Verzeichnis.

    neuewebseite-02.png
Schritt 2 - SSL Zertifikat installieren
  1. Um einen sicheren Einstieg auf die Seite zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen die Installation eines SSL Zertifikats für diese Webseite. Kehren Sie hierfür auf die Hauptseite von cPanel zurück und klicken Sie auf “Let's Encrypt™ SSL”.

    neuewebseite-03.png

  2. Klicken Sie im Bereich “Issue a new certificate” bei der Domain welches Sie im vorherigen Schritt angelegt haben “IHREDOMAIN.TLD” auf “+Issue”

    neuewebseite-04.png

  3. Klicken Sie auf dieser Seite nun nochmals auf “Issue” um das Zertifikat zu installieren. Bei erfolgreicher Installation erscheint eine Meldung mit blauem Hintergrund. Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten sollten, kontaktieren Sie bitte unseren Support

    neuewebseite-05.png
Schritt 3 - Webseite installieren
  1. Um die neue Webseite zu installieren, klicken Sie bitte im cPanel auf “Softaculous Apps Installer”.

    neuewebseite-06.png

  2. In unserem Beispiel installieren wir eine Wordpress Seite. Sie können aber auch eine andere Software wie Joomla verwenden. Klicken Sie hierfür auf das Wordpress-Symbol und anschliessend auf Installieren.

    neuewebseite-07.png

  3. Nun können Sie auf dieser Seite die einzelnen Einstellungen für Ihre Wordpress Seite vornehmen. Im Bereich “Software Setup” empfehlen wir folgende Einstellungen:
    • Protokoll: https://
    • Domain: Die Unterdomäne die Sie erstellt haben mit “neu.IHREDOMAIN.TLD”
    • Verzeichnis: Hier bitte das “wp” entfernen, welches Standardmässig eingefügt wird.

      neuewebseite-08.png

  4. Wenn Sie die gewünschten Einstellungen getroffen haben, können Sie ganz unten auf der Seite auf “Installieren” klicken.

    neuewebseite-09.png

  5. Wenn die Installation erfolgreich war, wird dies dementsprechend angezeigt. Nun können Sie Ihre neue Webseite mit Wordpress aufbauen, während Ihre Hauptseite weiterhin Online ist. Die neue Seite können Sie über die angelegte Unterdomäne “neu.IHREDOMAIN.TLD” erreichen.

    neuewebseite-10.png

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk