Wie erstelle ich in Mac OS einen hosts Eintrag?

Folgen

1. IP des Servers ermitteln

Loggen Sie sich im Kundencenter ein und klicken Sie auf "Produkte & Services". Klicken Sie nun beim entsprechenden Hostingaccount auf "Details".

Im Abschnitt "Server Information" ist die IP-Adresse des Servers ersichtlich.

 

2. hosts Datei öffnen

Klicken Sie oben Links auf die Spotlight suche (Lupe) und starten das Terminal (oder über Programme -> Dienstprogramme -> Terminal). Mit folgendem Befehl können Sie die hosts Datei bearbeiten:

sudo nano /etc/hosts

Tragen Sie nun Ihr Systempasswort ein.

 

Tragen Sie in der letzten Zeile die IP-Adresse des Servers ein. Nach einem Leerschlag müssen Sie die Domain eintragen. Um die Domain mit und ohne www. aufrufen zu können, müssen Sie 2 separate Einträge vornehmen. Speichern Sie die Änderungen in dem Sie CTRL und O (WriteOut) wählen.

 

Anschliessend bestätigen Sie die Eingabe mit Enter.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk