Wie erstelle ich in Windows 10 einen hosts Eintrag?

Folgen

1. IP des Servers ermitteln

Loggen Sie sich im Kundencenter ein und klicken Sie auf Webhosting. Anschliessend auf Hostingaccountnamen, auf welchem die Webseite gespeichert ist:

kc_webh.png

Anschliessend finden Sie unter dem Punkt "Server Information" die Server IP. Notieren Sie sich diese.

kc_webh_det.png

2. hosts Datei öffnen

Um die hosts Datei zu öffnen, müssen Sie den Editor als Administrator starten. Klicken Sie dazu auf Start und geben Sie Notepad ein. Machen Sie anschliessend einen Rechtsklick auf den Notepad-Eintrag und wählen Sie Als Administrator ausführen:

Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit Ja:

Klicken Sie nun auf Datei und anschliessend auf Öffnen. Dort müssen Sie nun zum Pfad C:\Windows\System32\Drivers\etc navigieren und die Datei hosts öffnen. Beachten Sie, dass Sie unten rechts im Fester Alle Dateien angewählt haben. Klicken Sie anschliessend auf öffnen:

3. Eintrag erfassen

Nun kann der Eintrag erfasst werden. Dafür muss nun in einer neuen Zeile zuerst die notierte IP-Adresse des Servers, dann ein Leerschlag und daraufhin die Domain, welche Sie testen möchten, eingetragen werden:

3. Abschliessen

Speichern Sie nun das File mit einem Klick auf Datei und Speichern:

 

 

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk