Android 4.2.2 OX Exchange Installieren

Folgen

Voraussetzungen um OX Exchange nutzen zu können sind eins der folgenden Produkten:

Ihre Vorteile sind vorallem für den Geschäftsbetrieb vom grossen Nutzen

  • Push Mail Funktion
  • Kontakte/Kalender Synchronisation
  • Einladungen senden/empfange
  • Saubere Mail Verzeichnisstruktur

Client Unterstützung

Unterstützt

  • Android Standard Mail Client
  • Touchdown (Nach 30 Tage kostenpflichtig)

Nicht unterstützt

  • K9 Mail - 1 Juli 2013 (Aufgrund fehlender Zertifikatauthentifikation)
  • Kaiten - 1. Juli 2013 (Aufgrund fehlender Zertifikatauthentifikation)
  • Aqua Mail - Keine Exchange Funktion
  • Emoze Secure Push Mail (Aufgrund fehlender Zertifikatauthentifikation)

Wie einrichten?

Die Screenshots wurden mit einem Nexus4 gemacht (Android Version 4.2.2)

  1. Erstellen Sie ein neuer Account unter Ihr Mail Client auf Ihr Android Gerät
  2. Geben Sie Ihre Zugangsdaten ein und klicken Sie anschliessen auf "Manual Setup"

OXMobileStart.png

  1. Wählen Sie hier "Exchange" aus.

OXMobileChoose.png

  1. Geben Sie die restliche Daten wie unten abgebildet an. Beachten Sie dabei, dass Sie Ihre Emailadresse mit einem "\" am Anfang eingeben.

OXMobileKonto.png

  1. Wenn die Daten stimmen, sollten Sie zu den Account Optionen weitergeleitet werden.

OXMobilePush.png

  1. Zum Schluss gib man einen Namen an, welcher später bei der Mailaccountansicht genutzt wird.

OXMobilefinish.png

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk