Es gab ein Problem beim Laden der Kommentare.

Wie verbinde ich mich mit dem DigitalDocs VPN?

HelpDesk  »  FAQ  »  Artikel betrachten

  Drucken
Das DigitalDocs VPN muss auf jedem Gerät einmal eingerichtet werden. Ab dann kann DigitalDocs mit dem Gerät verwendet werden. Je nach Gerät/Betriebssystem gestaltet sich die Einrichtung unterschiedlich. Dieser Artikel beschreibt die Einrichtung Schritt für Schritt.

Die von uns erhaltenen Zugangsinformationen werden für die Einrichtung benötigt:
  • Die VPN Zugangsdaten (VPN-Servername, VPN-Benutzername, VPN-Passwort, Schlüssel)
  • Den Link und die Zugangsdaten zu Ihrer persönlichen DigitalDocs Umgebung

Einrichtung


Microsoft Windows 10

  1. Klicke auf "Start" in der Taskleiste oder drücke die Windows-Taste auf der Tastatur. Suche im Suchfeld nach "netzwerk". Öffne die Applikation "Netzwerkstatus":

    850b0e609209fbe9a6cbfdbdfa4dbe8926180981?t=a4d7576e41bd110e73d2921f7efbea41

    6b9d40bbca5f5d5d8b193c40fa7693d576682003?t=abc09a1cc9803a2f329547463ce48b92
  2. Erstelle eine neue VPN-Verbindung über "VPN" -> "VPN-Verbindung hinzufügen":

    04221bfadee37e63846e3980a989c0b6ce6a59f1?t=5b91056b26031233fdf1b76de39408af
  3. Fülle die Felder wie nachfolgend aus:
    1. Wähle bei "VPN-Anbieter" die Option "Windows (ingetriert)"
    2. Als "Verbindungsname" "DigitalDocs" verwenden
    3. Servername oder IP-Adresse" sind mit dem VPN-Servername auszufüllen
    4. Bei "VPN-Typ" ist "Secure Socket Tunneling-Protokoll (SSTP)" zu wählen
    5. Der "Anmeldeinformationstyp" lautet "Benutzername und Kennwort"
    55729f3ac15d45a54d68f386a90878615a346af8?t=c63c16d5517c7751cf46ccf31dc4dd6f
  4. Die letzten beiden Felder sind für die Angabe des VPN-Benutzername und des VPN-Kennwort. Der Haken bei "Anmeldeinformationen speichern" ist zu setzen. Die Verbindungskonfiguration dann mit einem Klick auf "Speichern" abschliessen:

    a0ecfeed494e9ea73ecc2ce26ce3d23c7217d460?t=159846ff936a1634b5f1ec1a06c1fa8d
  5. Klicke auf "Adapteroptionen ändern":
    abacd04e900ced599eef857a9ffef82faa814291?t=0d67ac4aec031306289ff55581bfc80b
  6. Öffne das Kontextmenü für die "DigitalDocs"-Verbindung durch einen Rechtsklick auf das Icon. Wähle "Eigenschaften":
    ef47c3ac0dbcab944016ea2bc45ce588b59cb955?t=50f2276d48c1d5b2faaed880549304d2
  7. Im Tab "Netzwerk" ist "Internetprotokoll, Version 4 (TCP/IPv4)" wählen und auf "Eigenschaften" klicken:
    f3539484c2529840f9ad83c5314ea253ca0e50e8?t=a5d03ba2e0f9ca4e7889a09aee4015d5
  8. Nach einem Klick auf "Erweitert" ist sicherzustellen, dass "Standardgateway für das Remotenetzwerk verwenden" und "Klassenbasiertes Hinzufügen der Route deaktivieren" NICHT aktiviert sind. Speichern mit "OK" (zwei mal):

    fa9f07fe19bfd74593c9dec78577b0c80214dec8?t=febc33d914362ba10ff2fb0f6b2c1040
  9. In den "Eigenschaften von DigitalDocs" das "Internetprotokoll, Version 6 (TCP/IPv6)" abwählen. Danach die kompletten Einstellungen mit einem Klick auf "OK" speichern. Das danach noch offene Fenster "Netzwerkverbindungen" kann geschlossen werden:

    2a8ad562420da4bf853f6af6fc70ad1838edcdbc?t=f33c8aea5d4fe2dfe1b75ef8a071be39
  10. Klicke auf "Start" in der Taskleiste oder drücke die Windows-Taste auf der Tastatur. Im Suchfeld nach "powershell" suchen und die Applikation "Windows PowerShell" öffnen:

    39bed097f0409cfda7de68e0e18d947456d0f641?t=a9721b431a68b8b84340e7612be1eeb5

    c882a442806c0a3eb8a03b5444301da11e0b63b7?t=94ec1bbb48d732636e0d54a546641b1f
  11. In der Windows PowerShell folgenden Befehl ausführen:
    Add-VpnConnectionRoute -ConnectionName "DigitalDocs" -DestinationPrefix 10.88.6.0/23
    Der Befehl wird durch drücken der Enter-Taste ausgeführt. Dies wird gekennzeichnet indem eine neue Zeile erscheint. Die Windows PowerShell danach schliessen.
    f1cae3bb8123fb4cf4e7a0cbabbd25695ee8c7a0?t=f7f324577f76a9532aaab7a9687616d3
Apple macOS

  1. Unter "Apple" -> "Systemeinstellungen" -> "Netzwerk" wird im linken Bereich unten durch Klick auf das Plus-Symbol "+" eine neue Verbindung angelegt.
  2. Bei "Anschluss" die Option "VPN" auswählen. Den "VPN-Typ" auf "L2TP über IPsec" setzen. Den "Dienstnamen" mit "DigitalDocs" ausfüllen:
    90e352e557288be897d41e5422c33f48cecd7d62?t=2cd14c357c13661b9d7fe7863c579394
  3. Beim Konfigurationsnamen ebenfalls "DigitalDocs" verwenden:
    257d73ff7ad03cae37ff0c45b63bdfa892b3691b?t=464e6200943e543e87682540fcb1da60
  4. Die "Serveradresse" mit dem VPN-Servername und den "Benutzername" mit dem VPN-Benutzername ausfüllen. Den Haken bei "VPN Status in der Menüleiste anzeigen" setzen:
    e15f295a77c255b8c8f4e7a45c0613e159f47196?t=9f7df47c88cda118d8b67ce582532a3c
  5. Unter den "Authentifizierungseinstellungen" das VPN-Passwort und den Schlüssel angeben:
    e8ffd9885dffe42af409d3f66ef69c5c42642a21?t=606244ed770b0b6ff4e07535a24c3bfc
  6. Beim Klick auf "Verbinden" die Änderungen speichern:
    2715a627709885db061926d5debea70d5eb403f3?t=73f9d7d24ba2926310ae7dab7e3b21ae
  7. Die Verbindung sollte danach mit "Verbunden" gekennzeichnet sein:
    92f16656da70e425426875cc429ed789172d4092?t=42549d4b5b8ef9680a29b1957286bd0a

Verwendung


Microsoft Windows 10

  1. Klicke auf das Netzwerk-Icon 4eb24805a4a73357d718fcb2a8a441260c7db0bc?t=458506267e7e9c594b8e8d43a5fe4fb7 in der Taskleiste. Normalerweise ist es unten rechts auf dem Bildschirm zu finden.
  2. Wähle die DigitalDocs-Verbindung aus:

    d39c5444ab378f30539d608817f9e5f10ce2d6e0?t=aafcc73b2581cd0af383a01b9fb8dd58
  3. Stelle die Verbindung mit Klick auf "Verbinden" her:

    1a1bc78eed840ec9f6604f8c1d2b8f6d17d3604e?t=755fd58876eb8c2efef50c805ad940b9
Die Verbindung zum DigitalDocs VPN ist danach hergestellt, was von Windows auch entsprechend gekennzeichnet wird.

6ad839111120c2b3153506694b52ea0ae3e77b47?t=c4f0fba27bc322c63680bdc1d5e32710

Im Webbrowser kann nun der Link zur persönlichen DigitalDocs Umgebung aufgerufen werden.

Apple macOS

  1. In der Menüleiste auf das Netzwerkicon 5a4be568e225a40727a44ce8f153a47d644dd6e1?t=03b49128d387ae54d1b20723392b6df5 klicken.
  2. Die Verbindung starten:
    5ba1f681391674e7cfe15961bfdf7a5a9c82ee34?t=3bdae77ba9597988152e87dd8fe659fd
Die Verbindung zum DigitalDocs VPN ist danach hergestellt, was von macOS auch entsprechend gekennzeichnet wird.
a422b7ac2b6b6d3d0fdc750e6745fa7bc3d01742?t=00dce8fb42b8f01fb716bf6d7c6c328d

Im Webbrowser kann nun der Link zur persönlichen DigitalDocs Umgebung aufgerufen werden.


Teilen über
Fanden sie diesen Artikel hilfreich?  

Ähnliche Artikel

Stichwörter

© NovaTrend Services GmbH