Es gab ein Problem beim Laden der Kommentare.

Wie erstelle ich in Mac OS einen hosts Eintrag?

HelpDesk  »  FAQ  »  Artikel betrachten

  Drucken
1. IP des Servers ermitteln

Loggen Sie sich im Kundencenter ein und klicken Sie auf "Webhosting". Klicken Sie nun auf den entsprechenden Hostingaccountnamen".


97f8f8fa75d98e0655967b0f18bce113ed90712a?t=7950bee576a33529bc4ff9766ba8a826


Im Abschnitt "Server Information" ist die IP-Adresse des Servers ersichtlich.


8ce0c0d72c366647c1a9645917b8d13f7d97b31f?t=97f92e98db5725a559e6570094468035



2. hosts Datei öffnen


Klicken Sie oben Links auf die Spotlight suche (Lupe) und starten das Terminal (oder über Programme -> Dienstprogramme -> Terminal). Mit folgendem Befehl können Sie die hosts Datei bearbeiten:

sudo nano /etc/hosts

Tragen Sie nun Ihr Systempasswort ein.


e040e1bc47ba376ddd8b85a4c9d4caa456ddafd3?t=1991fc3a644ea50078adc77e0b13fcec




Tragen Sie in der letzten Zeile die IP-Adresse des Servers ein. Nach einem Leerschlag müssen Sie die Domain eintragen. Um die Domain mit und ohne www. aufrufen zu können, müssen Sie 2 separate Einträge vornehmen. Speichern Sie die Änderungen in dem Sie CTRL und O (WriteOut) wählen.


0e39384b50875d9410ef13212dc903130768d796?t=f01f2273fa96ce8acf1d66a876034867




Anschliessend bestätigen Sie die Eingabe mit Enter.


21689425d5c5979c7b5dbaa4e0d3a510dbf3501d?t=3f864267a218078d03d923f7212e35dc

Teilen über
Fanden sie diesen Artikel hilfreich?  

Ähnliche Artikel

Stichwörter

© NovaTrend Services GmbH